Spezial-Abo

ROLLING STONE Talk

„Sign O' The Times“ von Prince: Gespräch mit Michel Birbæk

Jetzt anhören


Montreal live in Frankfurt


Übernachtungsmöglichkeiten vor Ort


von

Paul McCartney verrät, wer ihn 1997 überredete wieder mit Ringo Starr zusammenzuarbeiten

Paul McCartney hat verraten, dass Jeff Lynne von der britischen Rockband Electric Light Orchestra ihn überredete, seinen ehemaligen Beatles-Kollegen Ringo Starr bei seinem Soloalbum „Flaming Pie“ mitwirken zu lassen. Das verriet McCartney in einem Interview mit der britischen Boulevard-Zeitung „The Sun.“ Es ist nicht das erste Mal, dass McCartney über die Wiedervereinigung mit Ringo Starr spricht. Erst kürzlich beschrieb er es als „emotionale Sache“. „Flaming Pie“ wurde unlängst als Reissue aufgelegt. McCartney veröffentlichte „Flaming Pie“ im Jahr 1997. Die Zusammenarbeit der beiden für das Album gilt bis heute als eine der bedeutendsten seit der Trennung der Band im Jahr 1970.…
Weiterlesen
Zur Startseite