Spezial-Abo

Nathan Ball live in Aarau


Übernachtungsmöglichkeiten vor Ort


von

Schlagzeuger W.S. „Fluke“ Holland im Alter von 85 Jahren gestorben

Der Schlagzeuger W.S. „Fluke“ Holland ist am Mittwoch, den 23. September, im Alter von 85 Jahren nach kurzer, schwerer Krankheit verstorben. Als Drummer für Johnny Cash und Carl Perkins wurde Holland weltberühmt. Seine Karriere startete der Musiker 1954 beim Plattenlabel Sun Records. W.S. Holland saß für alle dort veröffentlichten Songs von Carl Perkins am Schlagzeug – unter anderem spielte er auch den Hit „Blue Suede Shoes“ ein. So war er in den darauffolgenden Jahren mit dabei, als auch Elvis Presley, Jerry Lee Lewis und Roy Orbison auf Tour gingen. 1960 stieg Holland in Johnny Cashs Begleitband ein. Aus den Tennessee…
Weiterlesen
Zur Startseite