Spezial-Abo

Freiwillige Filmkontrolle


Neànder live in Flensburg


Übernachtungsmöglichkeiten vor Ort


von

Ein Jahr Hanau: So erinnern deutsche Promis an die Ermordeten

Der rassistisch motivierte Terroranschlag in der hessischen Stadt Hanau jährt sich heute am 19. Februar 2021 zum ersten Mal. Unter den Hashtags #saytheirnames, #HanauWarKeinEinzelfall und #Hanauistüberall erinnern inzwischen Tausende an die ermordeten Opfer Ferhat Unvar, Gökhan Gültekin, Hamza Kurtović, Said Nesar Hashemi, Mercedes Kierpacz, Sedat Gürbüz, Kaloyan Velkov, Vili Viorel Păun und Fatih Saraçoğlu. Darunter auch einige Promis. Doch nicht nur gedenken sie den Ermordeten, auch fordern sie von der Politik eine lückenlose Aufklärung der Tat.  Auch wenn sich die öffentliche Anteilnahme von Seiten der deutschen Prominenz am Nachmittag des 19. Februar 2021 noch deutlich in Grenzen hält, gibt es…
Weiterlesen
Zur Startseite

3 Monate ROLLING STONE nach Hause

Grafik Abo 3 Ausgaben für 9,95 €