Logo Daheim Dabei Konzerte

Upcoming: Blues Pills

Weiterempfehlen!
  • Mail Icon
  • Mail Icon
  • Mail Icon
  • Tage
  • Stunden
  • Minuten
  • Sekunden
Spezial-Abo

Nekromantix live in München


Übernachtungsmöglichkeiten vor Ort


Brian May ging nach Garten-Unfall durch die Schmerz-Hölle

Ein überraschender Unfall bei der Gartenarbeit sorgte bei Queen-Gitarrist Brian May dafür, dass er sich sich laut eigenen Angaben den großen Gesäßmuskel (Gluteus Maximus) „in Stücke“ riss. Ein äußerst schmerzhafter Vorfall, für den er schließlich ins Krankenhaus musste. Nun erzählte der Musiker, der zuletzt in der Corona-Krise gleichsam Hoffnung verbreitete und einmal mehr das Fleischessen als Ursache vieler Übel anprangerte, dass die Schmerzen für ihn eine solche Tortur waren, weil sie nicht nur eine „Gesäßmuskel-Sache“ waren, sondern auch vor drei Wochen, als der Unfall passierte, sein Hirn gelähmt hätten. Starke Schmerzmittel „Ich hatte das Gefühl, dass der Schmerz meine Persönlichkeit…
Weiterlesen
Zur Startseite