Spezial-Abo

New York Gospel Stars live in Würzburg


Übernachtungsmöglichkeiten vor Ort


von

Sally Rooneys „Normale Menschen“: Klassenkampf im Millenials-Bett

Vorab: In diesem Roman geht es nicht um normale Menschen, wie der Titel es suggeriert. Manchmal sehnen sich die Menschen darin nach Normalität, was sie dann gleichset­zen mit Glück – aber Romane, die von „Normalität“ erzählen, sind in der Regel nicht wirklich beliebt. Sehr be­liebt ist hingegen dieses Buch: Im englischsprachigen Raum hat es sich schon mehr als eine Million Mal verkauft. Die 1991 geborene irische Au­torin Sally Rooney ist ein Shooting­star der Literaturszene. Sie nennt sich selber Marxistin. In diesem, ih­rem zweiten Roman erzählt sie von einem Klassenkampf im Bett.   Mari­anne wächst in einer reichen Familie in der…
Weiterlesen
Zur Startseite