Spezial-Abo

Freiwillige Filmkontrolle


Omnium Gatherum live in München


Übernachtungsmöglichkeiten vor Ort


von

Selbstporträt von Kurt Cobain für 281.000 US-Dollar verkauft

Eine Skizze von Kurt Cobain hat bei einer Versteigerung von Julien's Auctions einen in der Höhe nicht erwarteten Preis erzielt. Das Selbstporträt des Sängers von Nirvana, nachweislich angefertigt im Jahr 1992, brachte insgesamt 281.000 US-Dollar ein. Die Karikatur zeigt den verstorbenen Musiker beim Spielen einer Gitarre mit der Bildunterschrift: „Kurdt Kobain [sic!] Rock Star". Die Worte "I don't know how to play and I don't give a hoot!" wurden zudem auch auf die Zeichnung geätzt. 21 Preis-Steigerungen bei Cobain-Bieterschlacht Wie das Auktionshaus in seiner Beschreibung des Exponats erklärt, entstand die Zeichnung, als Nirvana 1992 in Singapur waren, um dort für…
Weiterlesen
Zur Startseite

3 Monate ROLLING STONE nach Hause

Grafik Abo 3 Ausgaben für 9,95 €