Spezial-Abo

Freiwillige Filmkontrolle


Phil Campbell & The Bastard Sons live in Münster


Übernachtungsmöglichkeiten vor Ort


von

„Sesamstraße“ setzt mit neuen Muppets Zeichen gegen Rassismus

Die international ausgestrahlte „Sesamstraße“ hat sich kürzlich zum Ziel gesetzt, Kinder über Rassismus aufzuklären. Deshalb führen sie nun zwei neue Muppets ein. Die beiden neuen Charaktere sind Vater Elijah und sein fünfjähriger Sohn Wes. Am Dienstag (24. März 2021) wurden in den USA bereits erste Clips der beiden veröffentlicht. In diesen erklären Elijah und Wes der bereits bestehenden Figur Elmo, dass die Hautfarbe eines jeden Menschen von Melanin-Pigmenten abhängig ist. „Sesamstraße“ erklärt Rassismus (Video) In dem Video fragt Elmo Wes, wieso seine Haut denn braun ist. Daraufhin antwortet er: „Ich weiß, warum, Elmo! Meine Eltern haben mir gesagt, dass es…
Weiterlesen
Zur Startseite

3 Monate ROLLING STONE nach Hause

Grafik Abo 3 Ausgaben für 9,95 €