Spezial-Abo

Freiwillige Filmkontrolle


Please Madame live in München


Übernachtungsmöglichkeiten vor Ort


von

Skandal-Show „Promis unter Palmen“ für immer aus TV verbannt

Hartes Mobbing, stundenlange Streitgespräche unter der Gürtellinie, uneingeschränkter Alkoholkonsum, sexistische Bemerkungen am laufenden Meter und ein nicht eingeordneter Fall von Homophobie: Die Liste an Derbheiten, mit denen die Sat1-Reality-TV-Soap „Promis unter Palmen“ Schlagzeilen machte, ist lang. Nun ist klar: Das heftig kritisierte Krawall-Format, das aber auch für starke Einschaltquoten sorgte, wird nicht mehr auf die Mattscheibe zurückkehren. Die zweite Staffel war vor einigen Wochen - nach dem Homophobie-Skandal um Teilnehmer Marcus Prinz von Anhalt sowieso unter Beschuss - aufgrund des plötzlichen Todes von Willi Herren abgesetzt worden. Herren war zwar lange Zeit nach den Aufnahmen für die Sendung verstorben, dennoch…
Weiterlesen
Zur Startseite

3 Monate ROLLING STONE nach Hause

Grafik Abo 3 Ausgaben für 9,95 €