Rocko Schamoni live in Düsseldorf


Kraftwerk 3D beim Lollapalooza 2018 in Berlin: Unheimliche Computerliebe

Es ist natürlich eine verwegene Idee, Kraftwerk mit 3D-Einsatz als Rausschmeißer für eines der größten deutschen Festivals zu engagieren. Eine Band, die keine neuen Songs mehr veröffentlicht, sondern sich in einem einzigartigen Pop-Experiment vor den Augen ihrer Fans zu einem Kunstgegenstand fürs Museum verwandelt hat. Für viele Schaulustige ist das Konzert von Kraftwerk auch deshalb ein Ereignis, weil die wenigen Auftritte, die die Musiker in den letzten Jahren an ausgewählten Orten gaben, in kürzester Zeit ausverkauft waren. An diesem herrlich schönen Spätsommerabend spielen sie, als hätten Ralf Hütter und seine Kollegen das so bestellt, direkt in den Sonnenuntergang hinein -…
Weiterlesen
Zur Startseite