Spezial-Abo

Freiwillige Filmkontrolle


Saga live in Bassum


Übernachtungsmöglichkeiten vor Ort


von

Haus von AC/DC-Drummer Phil Rudd steht zum Verkauf

Das Haus, das einst dem AC/DC-Schlagzeuger Phil Rudd gehörte, steht für von 2, 500.000 bis 2,650.000 Australische Dollar (ca. 1,5 Millionen Euro) zum Verkauf. Auf der Website des Immobilienanbieters kann man Fotos von Rudds ehemaligem Haus sehen, darunter auch eins von einem Billardtisch, der aus seiner Zeit im Haus übrig geblieben ist. Das 1200 Quadratmeter große Haus mit drei Schlafzimmern und drei Badezimmern befindet sich im Vorort Beaumaris von Rudds Geburtsstadt Melbourne, Australien. „Einst im Besitz des AC/DC-Schlagzeugers Phil Rudd, bietet dieses 'hart wie ein Fels'-Anwesen sechs Räume, darunter ein Billardzimmer mit dem originalen Billardtisch aus den AC/DC-Tagen und eine…
Weiterlesen
Zur Startseite

3 Monate ROLLING STONE nach Hause

Grafik Abo 3 Ausgaben für 9,95 €