Spezial-Abo

Freiwillige Filmkontrolle


Shakra live in München


Übernachtungsmöglichkeiten vor Ort


von

Nach Spuck-Attacke: Marilyn Manson hat sich der Polizei gestellt

Seit Mai dieses Jahres liegen gegen Marilyn Manson zahlreiche Vorwürfe des sexuellen, emotionalen und physischen Missbrauchs vor. In Folge dessen hatte der US-Bundesstaat New Hampshire bereits einen Haftbefehl gegen den Musiker erlassen. Nun hat sich der 52-Jährige offenbar der Polizei gestellt, aber nicht wegen der genannten Missbrauchsvorwürfe, sondern in Bezug auf eine Spuck-Attacke, die sich 2019 auf einem Konzert ereignet haben soll.  Wie die US-Tageszeitung „USA Today“ berichtet, hat Bean Burpee – Polizeichef von New Hampshire – bekanntgegeben, dass sich Marilyn Manson in der vergangenen Woche der Polizei gestellt hat. Er sei aber vorerst auf Kaution wieder freigelassen worden, heißt…
Weiterlesen
Zur Startseite

3 Monate ROLLING STONE nach Hause

Grafik Abo 3 Ausgaben für 9,95 €