Search Toggle menu

Sisters live in Hamburg


Die Welt von „Babylon Berlin“: Es wird Nacht im Berlin der wilden Zwanziger

Die Goldenen 1920er: Eine Zeit, in der auf den ersten Blick alles möglich schien, sich ungeahnte Freiheiten gerade in den Großstädten entwickelten - und am Horizont schon die Wirtschaftskrise und der sich wie ein Schädling ausbreitende Faschismus lauerten. Zugleich ein Thema, das in Literatur, Comic und Film gerne auch provokativ zur Illustration für Krimis und Liebesgeschichten herhalten musste. Und Ausgangslage für die wohl aufwändigste deutsche Serie, die bisher in Deutschland produziert wurde: „Babylon Berlin“. Während die Serie, die auf den Romanen um den Kriminalkommissar Gereon Rath des Autors Volker Kutscher basiert, aktuell im Ersten läuft, wurde sicher bei vielen Zuschauern…
Weiterlesen
Zur Startseite