Sisters Of Mercy live in Stuttgart


TV-Tipp: „Leaving Neverland“ – ProSieben zeigt Michael-Jackson-Doku

Die Doku „Leaving Neverland“ wird auch in Deutschland gezeigt, und zwar bald: Am 06. April zeigt ProSieben den umstrittenen Film, in dem zwei Männer behaupten, im Kindesalter von Michael Jackson sexuell missbraucht worden zu sein. ProSieben zeigt „Leaving Neverland“ am 6. April zur besten Sendezeit ab 20:15 Uhr. Während der US-Sender HBO die Dokumentation in zwei Teilen ausstrahlte, präsentiert der deutsche Sender den Film an einem Stück. Die Ausstrahlung lässt sich Pro Sieben anscheinend einiges kosten. Der Preis für die Senderechte liege „genau in dem Rahmen, den man bei internationalen Dokus dieser Größe erwarten kann“, teilte ein ProSieben-Sprecher auf Anfrage des…
Weiterlesen
Zur Startseite