Freiwillige Filmkontrolle


Solarkreis live in Cham


Übernachtungsmöglichkeiten vor Ort


von

Legendäre Konzerte: Guns N'Roses live im Troubadour 1986

Das Troubadour in Hollywood kannten Guns N' Roses bereits bestens: Am 6. Juni 1985 spielten sie dort zum ersten Mal in der Besetzung, die schließlich das Debüt „Appetite For Destruction“ aufnehmen sollte. Im Juli stellten sie dem begeisterten Publikum „Welcome To The Jungle“ vor, im November gaben sie ihr erstes ausverkauftes Konzert. Doch am 28. Februar '86 kam der entscheidende Moment: Im Publikum stand auch Tom Zutaut, der A&R-Mann von Geffen Records - er bot GN'R sofort einen Plattenvertrag an. Weiterlesen - Legendäre Konzerte Teil 10: Eric Clapton bei „MTV Unplugged“ in London 1992 Teil 9: The Libertines live im…
Weiterlesen
Zur Startseite

3 Monate ROLLING STONE nach Hause

Grafik Abo 3 Ausgaben für 9,95 €