Spezial-Abo

Stefan Gwildis live in Husum


Übernachtungsmöglichkeiten vor Ort


von

Robert Plant vermisst Led-Zeppelin-Drummer John Bonham immer noch sehr

Am 25. September 1980 starb Led-Zeppelin-Schlagzeuger John Bonham. Der Brite wurde nur 32 Jahre alt. Er stand unter starkem Alkoholeinfluss und erstickte an seinem Erbrochenen. Zu dem Zeitpunkt befand er sich im Haus von Jimmy Page, in dem sich die Band auf die nächste Tour vorbereiten wollte. Doch nach dem Tod lösten sich Led Zeppelin auf. Noch heute, rund 40 Jahre später, vermisst Robert Plant den Drummer, wie er in einem Interview mit dem amerikanischen ROLLING STONE erzählte. „Wir waren aus demselben Nest“ „Es gibt ziemlich viele Leute, die mir nahe standen und die nicht mehr unter uns sind, aber er…
Weiterlesen
Zur Startseite