Spezial-Abo

Stefanie Heinzmann live in Bremen


Übernachtungsmöglichkeiten vor Ort


von

Neil Youngs fast schon versöhnlicher Brief an Donald Trump

Bei einer Wahlkampf-Rallye in Mount Rushmore spielte US-Präsident vor und nach seiner Rede Songs von Neil Young. Der war alles andere als glücklich darüber – und schrieb nun einen offenen Brief an Donald Trump. Bevor er auf die Bühne trat und nachdem er diese verließ, ließ Trump Youngs „Rockin' in the Free World“ spielen. Auf der Neil Young Archives-Website gab es nun die Reaktion darauf. Donald Trump, seine Arbeit und Neil Youngs Musik „Obwohl ich Sie wiederholt gebeten habe, meine Musik nicht zu spielen, da dies impliziert, ich würde Ihre Agenda unterstützen, haben Sie ständig meine Lieder auf Ihren Veranstaltungen…
Weiterlesen
Zur Startseite