Stefanie Heinzmann live in Köln


Übernachtungsmöglichkeiten vor Ort


AC/DC-Fan lässt sein Haus zu Weihnachten im Takt von „Thunderstruck“ beleuchten

Manche Menschen messen sich gerne mit ihren Nachbarn: Wer hat den akkurateren Rasen, wer das schickere Auto und wessen Kräutergarten gedeiht am prächtigsten? Allen, die so eingestellt sind, kann man nur raten: Falls Sie planen, nach Shepparton in Australien umzusiedeln, dann zieht bloß nicht neben Greg Jaeschke. Denn gegen seine alljährliche Weihnachtsbeleuchtung, die das ganze Anwesen schmückt, kommt keiner an. Nicht nur, dass er zuletzt ganze 280 Lichtkanäle installiert hat , er programmiert die Lichter auch stets so, dass sie im Takt zu seiner Lieblingsmusik blinken. Netzruhm mit Weihnachtsbeleuchtung Bis Weihnachten läuft jeden Abend ein anderes Lied; Jaeschke ist täglich…
Weiterlesen
Zur Startseite