Spezial-Abo

Stefanie Heinzmann live in München


Übernachtungsmöglichkeiten vor Ort


von

Orban verlangt: „Regenbogen-Verbot bei EM akzeptieren!“

Die UEFA stellte am Dienstag (22. Juni) unmissverständlich klar: Keine Allianz-Arena in Regenbogenfarben, um vor dem letzten Gruppenspiel der Nationalelf bei der EM in München ein Zeichen für Toleranz zu setzen. Die symbolische Geste wäre auch eine deutliche Botschaft in Richtung Ungarn gewesen, das am Mittwoch (23. Juni) gegen die DFB-Elf spielt. Die Regierung von Viktor Orban wird seit langer Zeit für ihren Umgang mit Homosexuellen kritisiert. Zuletzt brachte sie ein Gesetz ins Parlament ein, das die Informationsrechte von Jugendlichen in Hinblick auf Homosexualität und Transgender in Ungarn stark einschränkt. Medien: Orban kommt nicht nach München Am Mittwoch wurde bekannt,…
Weiterlesen
Zur Startseite