Stefanie Heinzmann live in Osnabrück


Übernachtungsmöglichkeiten vor Ort


Dieser Techno-Schrott erklingt jetzt, wenn Deutschland Tore schießt

Seit 2006 erklang jedes Mal, wenn ein deutscher Spieler bei Heimspielen den Ball im Tor versenkte „Schwarz und Weiß“ in den Stadien. Der natürlich auch etwas ironisch angehauchte Song von Oliver Pocher startete bei der Weltmeisterschaft im eigenen Land durch. Doch Ende des vergangenen Jahres wurde er vom DFB als Stimmungsmelodie bei Torerfolgen ohne Not abgesetzt. Nun gibt es einen neuen Song, der bei Tor-Erfolgen der Deutschen Nationalelf erklingt: „Kernkraft 400“ von Zombie Nation, einem Projekt von Florian Senfter (auch bekannt als John Starlight). Den Namen kennen Sie nicht, den Track aber schon? Auf YouTube schreibt ein User passend zu der…
Weiterlesen
Zur Startseite