Spezial-Abo

Freiwillige Filmkontrolle


Steiner & Madlaina live in Dresden


Übernachtungsmöglichkeiten vor Ort


von

Neues Buch behauptet: Jim Morrison wollte in die Filmbranche wechseln

Wie ein neues Buch über Jim Morrison behauptet, hat der 1971 verstorbene Musiker vor seinem Tod mit der Überlegung gespielt, seine Musikkarriere auf Eis zu legen, um Filmemacher zu werden. Für „The Collected Works of Jim Morrison“ hat Morrisons Schwester Anne Morrison Chewning außerdem Gedichte, Drehbuchideen, Texte und andere Schriften des Musikers kuratiert. Das Buch ist ab dem 8. Juni erhältlich. Das 600-seitige Buch liefert außerdem Material aus 28 Tagebucheinträgen sowie mehrere Bilder von originalen Notenblättern. Gegenüber dem US-Magazin „The Daily Beast“ sagte Anne Morrison Chewning: „Es gibt so viele junge Leute, die ihn nur als Rockstar sehen.“ Und weiter:…
Weiterlesen
Zur Startseite

3 Monate ROLLING STONE nach Hause

Grafik Abo 3 Ausgaben für 9,95 €