Spezial-Abo

ROLLING STONE Talk

„Sign O' The Times“ von Prince: Gespräch mit Michel Birbæk

Jetzt anhören


The Divine Comedy live in Hamburg


Übernachtungsmöglichkeiten vor Ort


von

Hans Zimmer hat Kino-Version aus Netflix-Intro gemacht

„Ba-dum“ – das berühmte Geräusch des Netflix-Intros kennt heutzutage so gut wie jeder. Im Kinovorspann gab es dieses bisher jedoch nicht zu hören, da die drei Sekunden, die das Intro dauert, zu kurz für die Kinos sind. Komponist Hans Zimmer hat das nun geändert – indem er eine Kinoversion des Intros komponiert hat. Der Streaming-Anbieter soll den preisgekrönten Komponisten eigens um ein Netflix-Kino-Intro gebeten haben. „Ba-dum“ Das dreisekündige „ba-dum“ eröffnet jede Folge und jeden Film auf Netflix und ist zu einem Alltagsgeräusch in vielerlei Haushalten geworden. Hans Zimmer, der für seinen musikalischen Beitrag zu Filmen wie „The Dark Knight“ und…
Weiterlesen
Zur Startseite