Spezial-Abo

Freiwillige Filmkontrolle


The Picturebooks live in München


Übernachtungsmöglichkeiten vor Ort


von

Christopher Street Day: 20.000 Teilnehmer werden erwartet

Am 24. Juli darf die Pride-Parade des Christopher Street Day unter Beachtung von Hygienevorschriften und Abstandsregeln durch Berlin ziehen. Die diesjährige Demonstration soll unter dem Motto „Save our community – Save your pride“ einen Protest-Charakterzug haben, so der Veranstalter. Auch die Polizei hat die Genehmigung der Veranstaltung bestätigt. Das Vorstandsmitglied Patrick Ehrhardt des Berliner CSD e.V. erklärt im Interview mit „Bild“: „Zum Thema Corona-Vorschriften spreche ich im Namen des gesamten Vorstandes: Wer keine Maske tragen will, soll bitte auch von unserer Pride-Demonstration fernbleiben. Wir sprechen hier ja keine Empfehlungen aus, sondern werden die vorgeschriebenen Maßnahmen auch durchsetzen. Ehrlich gesagt können…
Weiterlesen
Zur Startseite

3 Monate ROLLING STONE nach Hause

Grafik Abo 3 Ausgaben für 9,95 €