ROLLING STONE-Ausgabe 07/2019 MIT EXKLUSIVER PHIL COLLINS 7-INCH SINGLE

Thomas Azier live in München


Übernachtungsmöglichkeiten vor Ort


„The Big Bang Theory“ macht Schluss - und das ist verdammt nötig!

Natürlich ist „The Big Bang Theory“, die langlebige Comedy-Reihe um eine Handvoll Wissenschaftler, die mit Neurosen, narzisstischen Ängsten und dem anderen Geschlecht zu kämpfen haben, bereits seit einigen Jahren auserzählt. Es ist trotz all der Zoten eines der Märchen unserer Zeit. Wir wissen nun: Amor denkt auch an alle Sonderlinge, egal wie verschroben sie auch sein mögen. Die Schauspieler können allerdings schon länger nicht mehr glaubwürdig die Doktoranden-Jugendlichkeit inszenieren, für die ein Großteil der Witze Authentizität voraussetzt. Mittlerweile ist aus der frechen Nerd-Story längst eine zahme rom com  geworden, die ihre einzige Spannung daraus bezieht, welche Alltagsprobleme in den Langzeitbeziehungen…
Weiterlesen
Zur Startseite
Kooperation