Search Toggle menu

Together Pangea live in Berlin


Gary Numan sagt Show ab, nachdem sein Tourbus einen Mann totgefahren hat

Am Montagabend, den 24. September, sollte Gary Numan in Cleveland im House of Blues auftreten. Doch wegen eines tragischen Unfalls sagte der Brite die Show ab. Der Tourbus bog am Montagnachmittag in der Nähe der Konzerthalle nach rechts ab und erwischte dabei einen 91-jährigen Mann, der gerade die Straße überquerte. Der ältere Herr war sofort tot. Daraufhin cancelte Numan das Konzert, das wenige Stunden später stattfinden sollte. Auf Twitter veröffentlichte der Musiker ein Statement. Gary Numan auf Twitter: https://twitter.com/numanofficial/status/1044375829176700929 „Wir sind alle komplett am Boden zerstört wegen des schrecklichen Unfalls, in den unser Tourbus heute in Cleveland verwickelt war. Wir…
Weiterlesen
Zur Startseite