Spezial-Abo

Troubas Kater live in Burgdorf


Übernachtungsmöglichkeiten vor Ort


von

„Night Of Light“: Veranstaltungsbranche sendet Notsignal in Corona-Krise

In der Nacht vom 22. Juni (Montag) auf den 23. Juni werden ab 22.00 Uhr in mehr als 250 Städten Eventlocations, Spielstätten, öffentliche Gebäude und Bauwerke mit rotem Licht angestrahlt, um die Öffentlichkeit darauf hinzuweisen, dass die Veranstaltungsbranche in der Corona-Krise um ihre Existenz kämpft. Es geht darum, ein Zeichen zu setzen und einen Dialog mit der Politik anzustoßen. Mehr als 7.000 Locations nehmen an der Aktion teil. Das ist auch nötig, denn die Veranstaltungswirtschaft beschäftigt über 1 Million Menschen in Deutschland. Es wird nach eigenen Angaben ein jährlicher Umsatz von mehr als 10 Milliarden Euro erwirtschaftet. Vor allem kleine…
Weiterlesen
Zur Startseite