Spezial-Abo

Vona live in Leipzig


Übernachtungsmöglichkeiten vor Ort


Nick Cave: Das sind die 50 Lieblingsbücher des Sängers

Auf Bitte eines Fans hat Sänger Nick Cave eine Liste mit seinen Top-50-Büchern angelegt. Die Zusammenstellung ist bunt gemischt, es lassen sich Klassiker wie Herman Melvilles „Moby Dick“ (1851) finden, aber auch neuere Bücher wie Jonathan Safran Foers „Hier bin ich“ (2016). Natürlich ist auch die Bibel wird auf der Liste vertreten. Cave gilt seit Jahrzehnten sozusagen als Bibel-Experte, seine Songs sind voll mit Anspielungen. Querbeet durch die Genres Auf seiner „Red Hand Files“-Website haben Fans die Möglichkeit, dem 62-Jährigen Fragen zu stellen. „Würdest du in Erwägung ziehen, eine Liste mit 40 Büchern anzufertigen, die du liebst?“, lautet die Frage,…
Weiterlesen
Zur Startseite