Wishbone Ash live in Leipzig


Übernachtungsmöglichkeiten vor Ort



Wenn Little Richard stirbt, meldet sich sogar auch Bob Dylan zu Wort

Es kommt selten vor, dass Bob Dylan sich noch über Kollegen äußert, aber der bald 79-Jährige hat nun auf Facebook ein Statement zum Tode Little Richards veröffentlicht, der am Samstag (09. Mai) im Alter von 87 Jahren verstarb. Rührend erinnert sich Dylan, einer der bedeutendsten Musiker aller Zeiten, an den Rock'n'Roll-Pionier. „Ich bin voller Trauer“, schreibt er. „Er war mein leuchtender Stern, das Licht, das mich führte, als ich noch ein kleiner Junge war.“ Richard habe ihm gezeigt, was er zu tun habe. Sogar noch in späten Jahren. „Ich trat in den 1990ern mit ihm in Europa auf, wir hingen…
Weiterlesen
Zur Startseite