Spezial-Abo

Freiwillige Filmkontrolle


Wishbone Ash live in München


Übernachtungsmöglichkeiten vor Ort


von

Olivia Rodrigo schafft es an die Spitze der „Artists 500“-Charts

In dieser Woche hat die erst 18-jährige Sängerin Olivia Rodrigo mit 283,7 Millionen Streams ihre erste Nummer Eins in den „Artists 500“-Charts des amerikanischen ROLLING STONE erobert. Ihr Debütalbum „Sour“ gilt als bisher meistverkauftes Album in diesem Jahr in den USA. Außerdem führt ihre vierte Single-Auskopplung ihres Debütalbums „Good 4 U“ die RS 100 an. Sowohl für „Sour“ als auch ihre Single „Good 4 U“ erhielt die gebürtige Kalifornierin Gold-Status. Die „ROLLING STONE Artist 500“-Charts listet die meistgestreamten Künstler der Woche in den USA auf, wobei die gesamten Audio-Streams eines Künstlers während des Erfassungszeitraums - die den Zeitraum von sieben…
Weiterlesen
Zur Startseite

3 Monate ROLLING STONE nach Hause

Grafik Abo 3 Ausgaben für 9,95 €