Spezial-Abo

Yin Yin live in Darmstadt


Übernachtungsmöglichkeiten vor Ort


Metallica sind Namenspate für neu entdeckten Tiefsee-Krebs

Ein neu entdecktes Tiefsee-Krebstier, eine wurmartige Art mit einer Größe von etwa 6,5 Millimetern, erinnert ab sofort an die Metal-Veteranen von Metallica. Die Rockband war Inspiration für das nun Macrostylis metallicola benannte Tierchen, das in der Clarion-Clipperton-Zone, einer Unterwasserregion zwischen Hawaii und Mexiko, gefunden wurde. Wie „Billboard“ berichtet, wurde das Krebstier von den Wissenschaftlern Torben Riehl und Bart De Smet entdeckt. Es gibt auch einen Grund für die Namenwahl. So  erinnert er an die polymetallischen Knötchen, die den Lebensraum der Kreaturen bilden. Metallica führen sich jedenfalls geehrt: „Wir haben auf allen sieben Kontinenten gespielt, es in die Rock & Roll…
Weiterlesen
Zur Startseite