Spezial-Abo

Younee live in Darmstadt


Übernachtungsmöglichkeiten vor Ort


von

Ennio Morricone: Neues Album mit (düsteren) Schätzen aus dem Nachlass

Nicht einmal ein halbes Jahr nach dem Tod des großen italienischen Filmkomponisten Ennio Morricone erscheint postum eine neue Platte. „Morricone Segreto“ versammelt 27 Werke des Musikers, viele davon gelten als Raritäten - sieben Stücke wurden bisher noch nie veröffentlicht. Das am 6. November erscheinende Projekt soll laut Ankündigung die bisher verborgene, düstere und psychedelische Seite von Ennio Morricone abbilden. In einer Presseerklärung ist von einer von Acid-Klängen geprägten Reise zu geheimnisvollen Stimmen, Fuzz-Gitarren, luftigen Streichern, unheimlichen Synthesizertönen und modernen Grooves“ die Rede. Elektronische Musik, Hip-Hop, Alternative Rock Kurz gesagt: Von den weltbekannten Partituren, wie sie in den Filmen von Sergio…
Weiterlesen
Zur Startseite