Search Toggle menu

Kultur & Politik – Bücher

  • Tipp: Hunter S. Thompson - Die Odyssey eines Outlaw-Journalisten. Gonzo-Briefe…

    Schon zu Beginn seiner Karriere scheint Hunter S. Thompson die große Gonzo-Nummer, mit der er schließlich zum Rockstar der US-Literatur avancierte, klar kalkuliert zu haben. Er hatte 1959 als Bürobote das „Time Magazine“ verlassen und beim „Mid-dletown Daily Record“ angeheuert, aber die Provinzzeitung hielt ihn kaum zwei Monate aus. Nach einem eingetretenen Süßigkeiten-Automaten und dem […] mehr…

  • T. C. Boyle - Hart auf hart

    Adam ist ein in jeder Hinsicht gescheiterter Mann. Drogenexzesse, Wutanfälle und unzählige Stunden bei Psychologen pflastern seinen Weg, der nur eine Richtung kennt: hinab in die Schattenwelt. Von dem legendären Trapper und „Mountain Man“ John Colter fasziniert, flieht er in die Wälder Kaliforniens und versucht sich als „erster echter Waldläufer der modernen Zeit“. Bei einem […] mehr…

  • Daniel Kehlmann - Kommt, Geister

    In „Kommt, Geister“ sind Daniel Kehlmanns kluge Poetik-Vorlesungen an der Universität Frankfurt versammelt. Wie die meisten berühmten Referenten jener ehrwürdigen Institution redet auch der österreichische Autor am wenigsten über sein eigenes Schreiben. Vielmehr spiegelt seine virtuose Rhetorik ein Denken in Vernetzung wider. W. G. Sebald oder etwa immer wieder Ingeborg Bachmann finden sich darin ebenso […] mehr…

  • Andrea Di Nicola/Giampaolo Musumeci - Bekenntnisse eines Menschenhändlers – Das…

    Im öffentlichen Bewusstsein ist das Bild von ärmlichen Flüchtlingen, die in letzter Not mit Fischerbooten die Meere überqueren, um dann in überfüllten Auffanglagern zu landen, fest verankert. Oftmals gelangt das Thema erst in die Medien, wenn einmal mehr Todesopfer bei der Überfahrt zu beklagen sind. Was oft vergessen wird: Illegale Immigration ist ein Milliardengeschäft, hinter […] mehr…

  • Michel Houllebecq - Unterwerfung

    2022 wird Frankreich den großen politischen Umsturz bringen. Der gemäßigte Kandidat der Bruderschaft der Muslime, Mohammed Ben Abbès, wird im ersten Durchgang der Präsidentschaftswahlen sowohl den Kandidaten der Konservativen als auch den der Sozialisten hinter sich lassen. Er wird im zweiten Wahlgang gegen Marine Le Pen antreten, die mit ihrem rechtsextremen Front National die meisten […] mehr…

  • Frank Schulz - Onno Viets und das Schiff…

    Ein steife Brise ausgeprägter Melancholie weht plötzlich über das erzählerische Meer des Hamburger Autors Frank Schulz. Manchmal bläst sie sachte die unbändige Komik und exzessive Detailversessenheit weg, die noch in der „Hagener Trilogie“ und dem ersten Fall seines tatsächlich sehr privaten Detektivs, „Onno Viets und der Irre vom Kiez“, in jedem Nebensatz lauerten. Aber keine […] mehr…

  • Regengoetter von James Lee Burke

    James Lee Burke - Regengötter

    Nach 20 Romanen um den versoffenen Cajun-Cop Dave Robicheaux kehrt einer der besten amerikanischen Thriller-Autoren mit einer markanten Figur zurück: In dem faustdicken Wälzer „Regengötter“ ermittelt der von Rheuma, seinem verliebten Deputy und dem Alter geplagte texanische Sheriff Hackberry Holland gegen zerstrittene Drogenschmuggler, Frauenhändler und soziopathische Killer. Wie in seinen Louisiana-Epen ist der inzwischen 80-jährige […] mehr…

  • Ian McEwan - Kindeswohl

    In seinen letzten Romanen demonstrierte der 66-jährige Brite Ian McEwan ein sich praktisch reibungslos entfaltendes Erzählen. So auch wieder in seinem neuen Werk, „Kindeswohl“. Hier ist ihm zudem mit der charismatischen Richterin Fiona Maye eine überaus starke Frauenfigur geglückt: eine Frau in den besten Jahren, deren ganze Reife gefragt ist, als das Leben sie unversehens […] mehr…

  • Louis Begley - Zeig dich, Mörder

    Der Anwalt einer einflussreichen Wirtschaftskanzlei wird erhängt in seinem Sommerhaus aufgefunden. Kurz darauf kommt seine Sekretärin bei einem Unfall in der New Yorker U-Bahn ums Leben. Ein Zufall? Der ehemalige Elitesoldat und Neffe des toten Anwalts, Jack Dana, glaubt nicht daran. Ebenso wenig an die Gerüchte, sein Onkel Harry sei an Demenz erkrankt, habe sich […] mehr…