Logo Daheim Dabei Konzerte




Blackout Tuesday
Highlight: Arte-Mediathek: Das sind die besten Musik-Dokus und Konzerte

Lana Del Rey: Erster Auftritt in Israel wird abgesagt

Aufgrund der politischen Unruhen am Gaza-Streifen hat sich nach Neil Young, den Backstreet Boys und Paul Anka nun auch Lana Del Rey dazu entschlossen, ihr Konzert am 20. August in Tel Aviv abzusagen. Es sollte ihr erstes Konzert in Israel werden.

Bislang hat sich Lana Del Rey nicht öffentlich zu der Konzertabsage geäußert. Lediglich der Opening Act Max Jury verkündete via Twitter: „Unfortunately the show with Lana Del Rey in Tel Aviv on August 20th has been postponed. Will let y’all know the rescheduled date ASAP“.

Die Tickets behalten jedoch weiterhin ihre Gültigkeit, da davon ausgegangen wird, dass man das Konzert zu einem späteren Termin nachholen könne. Der Konzertpromoter Carmi Wurtman sprach indes darüber, welche Kosten die Absagen der hochkarätigen Künstler für Israel bedeuten. Bis Ende August gingen dem Land so bis zu 20 Millionen Dollar verloren.

Bisher hatten alle Künstler ausdrücklich betont, dass ihre Konzertabsage nicht als Wertung im Gaza-Konflikt zu werten sei. Man sei lediglich um die Sicherheit der Künstler und der Besucher besorgt. Sobald sich die politische Lage in der Region wieder beruhigt hat, wolle man die Shows nachholen.


Lana Del Rey veröffentlicht „Patent Leather Do-Over“

Während Lana Del Rey ihrem Gesang eine kleine Pause gönnt, widmet sich der Popstar zur Abwechslung gerne dem gesprochenen Wort. In diesem Sinne hat die Sängerin bereits zwei Spoken-Word-Alben aufgenommen, wovon eines bereits Ende letzten Jahres angekündigt wurde. Das zweite Album, betitelt „Behind the Iron Gates – Insights From an Institution“ soll im März 2021 erscheinen. Um die Wartezeit bis dahin etwas zu verkürzen, teilte die Sängerin nun ein erstes Stück daraus, „Patent Leather Do-Over“. Der Text von „Patent Leather Do-Over“ handelt von der amerikanischen Schriftstellerin Sylvia Plath, die mit ihrem Roman „Die Glasglocke“, aber vor allem auch durch ihren frühen Suizidtod…
Weiterlesen
Zur Startseite