Toggle menu

Rolling Stone

Back to top Share
Artikel teilen
  • Facebook
  • Twitter
  • Google+
  • Whatsapp
  • Email
Search
Top-Themen

„Lena Meyer-Landrut? Wohl eher Lena Meyer-Landstrich!“ – besorgte Leser-Kommentare zur Sängerin

Kommentieren
1
E-Mail

„Lena Meyer-Landrut? Wohl eher Lena Meyer-Landstrich!“ – besorgte Leser-Kommentare zur Sängerin

Facebook Twitter Google+ Whatsapp Email Kommentare
von

Lena Meyer-Landrut ließ sich auf dem Coachella-Festival ablichten – und schockierte Fans, weil sie extrem dünn aussieht. Auf Facebook und Co. gab es unzählige Reaktionen zu den Bildern. ROLLING STONE hat die Kommentare gesammelt.

Das sagen Fans über Lena:

„Oh die arme, … OneHitwonder und dann keine Kohle mehr für Essen.“

„Findet sich bestimmt immer noch zu dick. Schade sah mal echt gut aus.“

„Die darf aber auch nicht über einen Gulli gehen.“

„Hahaha. Geil. Jeanshotpants, Docs, Cap, gehäkeltes Shirt und das alles schön vor’m Riesenrad und Palmen in Szene gesetzt mit LENA. Nun bist Du endlich wirklich richtig derbe im Mainstream angekommen, Coachella.“

„Genau, kann die bitte so aussehen wie wir das gerne hätten? Neben ihrem sieht mein Arsch so fett aus.“

„Lena Meyer-Landrut? Wohl eher Lena Meyer-Landstrich!“

„Das einzig wirklich Lächerliche an dieser Geschichte ist, dass man für sowas heutzutage scheinbar Paul Ripke buchen muss…scheint weltweit keine anderen Fotografen mehr zu geben.“

„Die Frau ist von Natur aus zierlich und macht Sport, denke ich.“

Lenas letztes Album, „Crystal Sky“ erschien am 15. Mai 2015. Am 8. April 2016 veröffentlichte die Sängerin die Single „Beat To My Melody“ in Form einer Remix-EP.

Kommentieren
1
E-Mail

Nächster Artikel

Vorheriger Artikel
Kommentar schreiben
  • Melanie

    Wer solche Fans hat, braucht keine Feinde mehr. Außerdem wird schon seit 6 Jahren die Gülle über Lena ausgegossen und das Thema “Magerwahn” ist für die Hater (=Besorgte Fans) eben ein gefundenes Fressen. Schon allein der Spruch “One-Hit-Wonder” kann wohl kaum von einem Fan stammen.