M.I.A. über iPad & Co.


von

In unser aktuellen Ausgabe gibt es das große Popkultur-ABC der M.I.A., aus dem wir einige Buchstaben in den nächsten Wochen hier posten werden.

iTunes, iPhone, iPad, iPod: „Die einzigen Apple-Produkte, die ich besitze, sind ein iBook und ein iPhone. Das iPad dagegen finde ich nutzlos: Sie verkaufen uns das mit dem Argument, dass es Papier spart, gleichzeitig killt es die menschliche Interaktion und die Augenkontakte im täglichen Leben. Viele meiner kleinen Freundinnen beklagen sich: ‚Mein Gott, ich glotze den ganzen Tag auf mein Blackberry und verpasse all die großartigen Momente, in denen ich mit süßen Jungs flirten könnte!‘ Ich bin ja versorgt, aber: Wie sollen Boys und Girls in einer Welt der Smartphones noch zusammenkommen?“