Madonna tanzt mit Terrence Howard im neuen Video zu „Ghosttown“

E-Mail

Madonna tanzt mit Terrence Howard im neuen Video zu „Ghosttown“

Facebook Twitter Google+ Whatsapp Email Kommentare
von

>>> In der Galerie: die wichtigsten Alben im Frühling 2015

Die Message in Madonnas neuen Video zu „Ghosttown“ ist klar: Die Welt steht am Abgrund, überall explodieren Bomben, keine Menschen mehr weit und breit. Bei der Textzeile: „We’re two souls in a ghost town“ erscheint „Empire“-Star Terrence Howard auf der Bildfläche. Zunächst wittert er Gefahr und richtet seine Schusswaffe auf die Sängerin. Doch dann ist er offenbar so verzaubert von ihrer Erscheinung, dass er um einen Tanz bittet. Wie „billboard“ berichtet, führte Jonas Akerlund Regie – er zeigte sich auch schon für die Videos zu „American Pie“ und „Ray Of Light“ verantwortlich.

„Ghosttown“ ist die mittlerweile zweite Single aus Madonnas aktuellen Album „Rebel Heart“, welches im März 2015 erschienen ist.


E-Mail