Toggle menu

Rolling Stone

Back to top Share
Artikel teilen
  • Facebook
  • Twitter
  • Google+
  • Whatsapp
  • Email
Search
Top-Themen

Martin Gore: „David Bowie war der größte Star von allen“

Kommentieren
0
E-Mail

Martin Gore: „David Bowie war der größte Star von allen“

Facebook Twitter Google+ Whatsapp Email Kommentare
von

Nach der für viele überraschenden Nachricht von David Bowies Tod (der Sänger starb nur zwei Tage nach seinem 69. Geburtstag), trauerten im Netz viele Freunde, Wegbegleiter und Künstler, die noch einmal auf die Größe und Einzigartigkeit des britischen Musikers hinwiesen.

Auch Martin Gore von Depeche Mode meldete sich über Facebook zu Wort und sprach dabei auch von der Bedeutung, die Bowie für seine Band gehabt hat. „David Bowie, wo soll man da nur anfangen? Es ist fast schon selbstverständlich, zu sagen, dass er der einflussreichste Künstler meiner Generation und auch der jüngeren war. Ziggy Stardust war mein erstes Album und wegen Bowies unermüdlicher Lust an der Innovation habe ich geduldig auf die Veröffentlichung von „Blackstar“ vor wenigen Tagen gewartet“, schreibt Gore.

„Ich habe Bowie unzählige Male aus der Garderobe von Dave Gahan schallen gehört. „Heroes“ war der erste Song überhaupt, den wir in der Originalbesetzung von Depeche Mode gespielt haben. Wir alle waren weit mehr als einfach nur Fans. Er war der einzige Künstler, der uns dazu brachte, am Tag einer Veröffentlichung schnell zum Plattenladen zu rennen. Es war seine Musik, die uns anzog, aber er war mehr als nur ein Musiker“, ergänzte der 54-Jährige.

Vor allem die ungebrochene Experimentierlust Bowies begeisterte Gore: „Er war der größte Star von allen. Für uns war er die größte Legende. Eine Legende, die sich nie auf ihren Lorbeeren ausruhte, sondern bis zu ihrem Tod ständig experimentierte. Gemeinsam mit dem Rest der Welt weinen wir um den Verlust unseres größten Talents. Es wird schwer, sich davon zu erholen.“

David Bowie – Where does one start? Is it too obvious to state that he was the most influential artist for people of our…

Posted by Martin L Gore on Montag, 11. Januar 2016

Kommentieren
0
E-Mail

Nächster Artikel

Vorheriger Artikel
Kommentar schreiben