Michael Jackson: Gedenkfeier auf der Neverland Ranch abgesagt


von

Michael Jacksons sterbliche Überreste werden nun erst mal nicht zur Neverland Ranch gebracht. Die geplanten öffentlichen und privaten Gedenkfeiern wurden abgesagt. Offenbar gelang es der Jackson-Familie nicht, die erforderlichen Sondergenehmigungen für das Vorhaben zu bekommen. „Im Gegensatz zu den vorherigen Meldungen gibt die Jackson-Familie jetzt bekannt, dass keine öffentlichen oder privaten Gedenkfeiern auf Neverland stattfinden werden. Es gibt allerdings neue Pläne für eine öffentliche Feier, die wir bald veröffentlichen werden“, so ein offizielles Statement der Jacksons.


Werbung

Eine wilde Achterbahnfahrt der Gefühle: 5 emotionale Momente in „The Last of Us“

„The Last of Us Part II“ ist ab jetzt für die PlayStation 4 erhältlich – hier erinnern wir an die emotionalsten Momente aus dem ersten Teil.

Mehr Infos
New-Wave-Ikone: Anne Clark ist an Krebs erkrankt

2020 hätte das Comeback von Anne Clark einleiten sollen. Nachdem die New-Wave-Ikone im Dezember 2015 ihren Rückzug von der Bühne verkündet hatte, wurden für dieses Jahr mehrere Konzerttermine in Deutschland angekündigt. Diese mussten allerdings wegen der grassierenden Covid-19-Pandemie verschoben werden. Nun können jdoch auch die Ersatztermine nicht stattfinden: Sie ist an Krebs erkrankt. Das verkündete die Künstlerin auf ihrer sozialen Netzwerken. Offizielles Statement „Mit großem Bedauern müssen wir die Absage von Anne Clarks 2020 Visions European Tour ankündigen, die auf Oktober/November dieses Jahres verschoben wurde. Bei Anne Clark wurde Krebs diagnostiziert und sie muss sich bis Ende des Jahres einer…
Weiterlesen
Zur Startseite