Toggle menu

Rolling Stone

Back to top Share
Artikel teilen
  • Facebook
  • Twitter
  • Google+
  • Whatsapp
  • Email
Search

Modest Mouse: Nächstes Album bereits 2016 – mit Nirvana-Bassist Krist Novoselic

Kommentieren
0
E-Mail

Modest Mouse: Nächstes Album bereits 2016 – mit Nirvana-Bassist Krist Novoselic

Facebook Twitter Google+ Whatsapp Email Kommentare
von

>>> In der Galerie: 20 große Irrtümer der Popgeschichte

Mit “Strangers To Ourselves” erschien am 13. März die erste neue Platte von Modest Mouse seit acht Jahren. Wie MUSIKEXPRESS berichtet, soll es nach Frontmann Isaac Brock diesmal nicht solange bis zur Veröffentlichung dauern. Das Album ist bereits fast fertig. Bereits 2016 soll das jetzt noch unbetitelte Studio-Werk – unter Mithilfe von Nirvana-Bassist Krist Novoselic – erscheinen.

Die Aufnahmen zur nächsten Platte wurden parallel zu “Strangers To Oursvelves” angefertigt. Brock sieht die dabei entstandenen Ergebnisse als Grundgerüst für das jetzige Album. “Eigentlich haben wir zwei Platten gleichzeitig gemacht”, sagte der Sänger und Gitarrist. Zu der Zusammenarbeit mit der dem ehemaligen Nirvana-Mitglied erklärte der Frontmann: “Man hört ihn sofort raus.” Quasi-Philosophisch führt er weiter an: “Es klingt wie ein Haufen Felsbrocken, die von einem Berg fallen.“ Stilistisch hätten die Beiträge allerdings nicht auf das kürzlich erschienende Werk gepasst.

Auch mit Namen für das anvisierte Album wirft der Musiker schon um sich: “Ich hatte den Titel ‘Whatbever’ im Kopf.” Warum diese Bezeichnung mit Schreibfehler? – dafür hat der Sänger triviale Gründe: “Ich wollte das Wort falsch schreiben und einen Namen, der einfach sehr dämlich klingt.” Da sagen wird doch: Ziel erreicht. Wie ernst er es damit meint wird man ja dann im Frühjahr 2016 sehen.

Hier die Single “Lampshades On Fire”  hören.

Kommentieren
0
E-Mail

Nächster Artikel

Vorheriger Artikel