Morrissey live in Köln: Fotos und Setlist – war es eines seiner letzten Konzerte?

E-Mail

Morrissey live in Köln: Fotos und Setlist – war es eines seiner letzten Konzerte?

Facebook Twitter Google+ Whatsapp Email Kommentare
von

Morrissey hat am Donnerstag (01.10.) ein Konzert im Palladium in Köln gegeben – vielleicht war es eines seiner letzten. In einem Interview gab der 56-Jährige an, dass es in Großbritannien kein Interesse von einem Plattenlabel gibt, ein neues Album mit dem Ex-The-Smiths-Sänger zu machen. Ob er ohne eine neue Veröffentlichung überhaupt noch live auftritt?

„Wir sind wahnsinnig dankbar für all das Interesse und die Loyalität des Publikums – über eine Zeit von 28 Jahren. Aber ohne neue Veröffentlichungen ergibt es keinen Sinn, weiter auf Tour zu gehen. Vielen Dank für so viele unglaubliche Konzerte“, sagte der Sänger. Mit den Worten „The pleasure and privilige is mine …“ zitiert er dann noch seine alte Band The Smiths, um sich bei seinen Fans zu bedanken.

Kurz nach der Veranstaltung wurde öffentlich, dass ein Fan zusammenbrach, weil bei dem Auftritt brutale Videos von Tieren im Schlachthaus gezeigt wurden.

Setlist vom 01.10. in Köln:

1. Suedehead
2. Speedway
3. Ganglord
4. Alma Matters
5. You Have Killed Me
6. Kiss Me a Lot
7. Reader Meet Author
8. Oboe Concerto
9. The World Is Full of Crashing Bores
10. World Peace Is None of Your Business
11. I’m Throwing My Arms Around Paris
12. Everyday Is Like Sunday
13. The Bullfighter Dies
14. Staircase at the University
15. Yes, I Am Blind
16. I Will See You in Far-Off Places
17. Meat Is Murder (The Smiths)
18. Boxers
19. What She Said (The Smiths)

Zugabe:
The Queen Is Dead (The Smiths)

Klicken Sie sich durch Fotos von Morrissey live in Köln:

Momentan tourt Morrissey noch durch Südamerika, bevor Anfang nächsten Jahres Konzerte im mittleren Osten geplant sind. Was danach kommt, bleibt aber ungewiss.

E-Mail