• Musik – ReviewsNews, Kritiken, Songs, Alben, Streams und mehr...

  • Springsteen-Bestenlisten sind eine beliebte Disziplin, und auch der ROLLING STONE hat über die Jahre verschiedene Rankings erstellt. Dieses hier stammt von RS-Redakteur Arne Willander und RS-Autor Markus Brandstetter.

    🌇 Die 50 besten Songs von Bruce Springsteen – Bildergalerie und mehr Bruce Springsteen

  • Gelungenes Gitarren-Werk des Independent-Helden Doug Martsch Stets unrasiert sitzt Doug Martsch nach wie vor am liebsten mit Frau und Sprössling auf der Veranda seines Hauses in Idaho. Dort klimpert er auf der Gitarre, raucht oder macht Yoga-Übungen. Nur widerwillig verlässt er den Kartoffelstaat, um Konzerte in ganz Amerika zu geben.... weiterlesen in:

    Built To Spill :: Ancient Melodies Ot The Future

  • Boa reaktiviert den Club und schmückt sich mal nicht mit fremden Federn  Aug 2001

    Phillip Boa & The Voodoo Club :: The Red

  • Rickie Lee Jones singt wieder einmal die Kompositionen anderer Leute  Mai 2001

    Rickie Lee Jones :: It’s Like This

  • Der Boss noch einmal mit E Street Band im Madison Square Garden  Mai 2001

    Bruce Springsteen :: Live In New York City

  • Hopfen und Mak verloren: statt Düsternis dominiert Weinerlichkeit Dass er endlich akzeptiert habe, dass das Leben eben so schrecklich ist, wie es ist, sagt Nick Holmes, Frontmann, Sänger und Texter von Paradise Lost, und dass ihn heute die Angst inspiriert und nicht mehr die Wut von einst. Eine ungeheuer deprimierende... weiterlesen in:  Feb 2001

    Paradise Lost :: Believe In Nothing

  • What can a poor boy do but sing in a Rock’n’Roll Band?“ – Das scheint für Zack de la Rocha nicht mehr zu gelten. Am 20. Oktober gab der Sänger bekannt, dass er Rage Against The Machine verlässt – das Scheitern der Entscheidungsprozesse innerhalb der Band untergrabe sein künstlerisches und... weiterlesen in:  Jan 2001

    Rage Against The Machine – Renegades und mehr Review

  • Die Fab-Four-Fangemeinde ist sich uneins. Das kommt öfter vor. Zuletzt stritt man sich um Sir Pauls als despektierlich empfundene Äußerungen über den Hl. John, wobei Macca eigentlich nur eine schlichte Wahrheit gelassen ausgesprochen hatte: Nicht alle Musik, die Lennon hinterlasssen habe, sei genial und unangreifbar. Eine aristokratische Untertreibung. Nun ist... weiterlesen in:  Dez 2000

    The Beatles :: One

  • Dass Gott zu dieser Platte Nein sagt, ist so sicher wie das Amen in der Kirche. Monster Magnet weichen nämlich keinen Millimeter vom Pfad des höchst diesseitigen „Powertrip“ ab, der ihnen 1997 ihre erste Goldene verschaffte. Ed Mundells effektgeladene Gitarrenriffs beschwören alle sardonisch grinsenden Geister des Rock herauf – von... weiterlesen in:  Nov 2000

    Monster Magnet :: God Says No

  • Aus der Intensivstation in die Charts: Der Ex-House Of Pain-Lautsprecher Everlast belebte die Pop-Saison 1998 nicht nur mit der Hit-Single „What It’s Like“ und einer guten Story um einen Herzmuskelriss am letzten Studiotag. Die Reinkarnation des bierseligen Proll-Rappers als auch cool beobachtender „Neo-Blues“-Songwriter torpedierte die Erwartungen darüber, was ein weißer... weiterlesen in:  Okt 2000

    Everlast :: Eat At Whitey’s

  • One more fucking time: Lemmys Band haut wieder imposant auf die Glocke  Jun 2000

    Motörhead :: We Are Motörhead

  • Der Punk klingt jetzt fast poppig, die Texte klären gnadenlos auf  Mai 2000

    Sleater Kinney :: All Hands On The Bad One

  • Doch noch Überraschungen vom kühlen Gitarren-Techniker  Mai 2000

    Joe Satriani :: Engines Ot Creation

  • Vielleicht der begabteste Vertreter der jüngsten Songwriter-Generation  Mai 2000

    Joseph Arthur :: Come To Where I’m From

  • Auf dem Weg der Besserung: Der Buhmann singt nun auch richtig  Feb 2000

    Phillip Boa & The Voodooclub :: My Private War

  • Der Hamburger Lokalmatador singt Schnurren aus seinem Viertel  Feb 2000

    Bernd Begemann :: Sag Hallo zur Hölle

  • Mit John Frusciante stimmt der Gitarren-Sound wieder, doch die Peppers verbreiten auch Kalifornien-Klischees. Sworn to entertain ya“, singi Anthony Kiedis gleich in dem ersten Song, „Around The World“. Unterhaltsamer als der etwas unausgegorene Vorgänger „One Hot Minute“ sollte das neue Album auf jeden Fall sein – nach vier Jahren Pause... weiterlesen in:  Jun 1999

    Red Hot Chili Peppers :: Californication

  • Gitarren sind ja im allgemeinen völlig aus der Mode, aber das Schicksal hat sie zum Glück noch nicht obsolet werden lassen. Irgendwo in Idaho machen sich drei Männer und eine Gitarre auf den Weg, sich der nahenden Winterdepression entgegenzustellen und schon jetzt ein paar Lichtstrahlen in die uns umgebende Tristesse... weiterlesen in:  Mrz 1999

    Built To Spill :: Keep It Like A Secret

  • Die Zukunft war gestern, vor den Punks und „No Future“, das als Aufschrei einer am Rande der Verelendung stehenden Gruppe begann und als müdes Gemurmel der Massen inzwischen längst den Mainstream erreicht hat – auch nach (oder sogar wegen) Gerhard Schröder. Die Zukunft fand davor statt, vor etwa 25 Jahren,... weiterlesen in:  Dez 1998

    FSK :: Tel Aviv

  • Nada Surf sind New York. Nada Surf sind sogar so New York, daß sie gerne ungefragt erzählen, wie es damals auf der berühmten FaMe-Schule (ja, die aus dem Film) in Manhattan war. Echt: Die Schüler tanzten wirklich Breakdance in der Mensa, während sich, ganz nebenbei, Matthew Caws und Daniel Lorca... weiterlesen in:  Nov 1998

    Nada Surf :: The Proximity Etffect

  • Portishead lassen uns nicht lange allein. Nachdem die Aufzeichnung des großen Konzerts im Roseland Ballroom zu New York City bereits in Programmkinos zu sehen war und auf Video vorliegt, gibt es nun auch ein Album. Bisher schienen Portishead die letzten zu sein, die nach zwei Platten dem Genre des Live... weiterlesen in:  Nov 1998

    Portishead :: Roseland NYC Live