Musik – Reviews

  • Aimee Mann: „Mental Illness“. Empfohlen von Maik Brüggemeyer, Birgit Fuß und Fabian Peltsch.

    Aimee Mann - Mental Illness

    Eine Art Comeback. Aimee Mann kehrt zu ihrer Kernkompetenz zurück: den scharfen Beobachtungen in wohligen Arrangements mehr…

  • Depeche Mode - 20 Jahre „Ultra“

    Einander entfremdet, aber voneinander abhängig: Das Comeback der Briten läutet die zweite Phase der Band ein mehr…

  • Genesis - Invisible Touch

    Vor 31 Jahren erschien das erfolgreichste Album von Genesis – und spaltete die Menschheit. mehr…

  • The Chemical Brothers - 20 Jahre „Dig Your Own…

    Natürlich, The Chemical Brothers sind auf ihre Weise Kinder der "Ravolution". Einer Veranstaltung, die leider nicht nur Revolutionäres hervorgebracht hat. mehr…

  • George Harrison - The Vinyl Collection

    Die Fertigungsqualität dieses opulenten Arsenals sämtlicher Studio-­LPs des menschenfreundlichen Mystikers aus Liverpool lässt kaum Wünsche offen. Die Slipcase-Box ist superstabil und wuchert mit 3-D-Wackelbild, die Platten sind sauber gepresst, die Reproduktion der Covers ist nahezu perfekt. Und das Wichtigste: Es wurde nicht digital gepfuscht, das Mastering basiert auf analogen Originalbändern. Als Boni sind eine Live-Doppel-LP […] mehr…

  • Paul McCartney - Flowers In The Dirt

    Mit Elvis Costello gelangen Paul McCartney 1989 meisterliche Songs, doch erst die Demos zeigen das Potenzial des Albums mehr…