Musik – Storys

  • Dan Mangan in Session, im Interview und gerade auf Tour

    10. April 2012

    Einst nahm der Songwriter Dan Mangan einen Kredit bei seiner Bank auf. Den zahlt er nun in klingenden Tönen zurück. Jörn Schlüter traf für uns den sympathischen Kanadier und sprach mit ihm über das Album "Oh Fortune!". Davon gibt's in einer exklusiven Session den Song "Rows Of Houses".

  • Ein Treffen mit Kettcar: Nach der Empörung

    3. April 2012

    Kettcar holten mit ihrem noch frischen Album "Zwischen den Runden" wieder zu einem Rundumschlag über die Liebe, das Leben und den Tod aus. Birgit Fuß sprach mit der Band.

  • Ein Treffen mit Birdy: Kunst kommt später

    Mit 15 Jahren wurde Birdy bereits ein Popstar - ihre erste goldene Schallplatte hat die britische Sängerin verschenkt. Am Donnerstag beschallte ihr Cover "People Help The People" den "Red Nose Day".

  • Zum Geburtstag von Eric Clapton: Interviews von 1968 bis 1994

    30. März 2012

    Am 30. März feiert Eric Clapton Geburtstag. Eine gute Gelegenheit, mal ein paar historische Interviews aus unserem neuen "DAS ARCHIV - Rewind" hervorzuholen.

  • Ein Treffen mit Unheilig: Dönerpizza für alle!

    Manchem popmusikalischen Phänomen muss man sich einfach stellen: Unheilig sind mit ihrem neuen Album "Lichter der Stadt" mal wieder auf Platz 1 - und das muss ja irgendwie seine Gründe haben. Max Gösche erfuhr im Gespräch mit dem Grafen das Geheimrezept: Das neue Album sei "wie eine Dönerpizza".

  • Barry Manilow im Interview: „Da ist so ein Raspeln in meiner Stimme …“

    28. März 2012

    Millionen erfreute und nervte er mit "Mandy", jetzt ist er zurück: Im Rolling-Stone-Interview spricht der große Barry Manilow mit Joachim Hentschel über gefälschte Fotos, Stolperfallen des Ruhms – und darüber, warum er den Beatles seine Karriere verdankt.

  • Punk in Myanmar: Interview mit den Machern der Doku „Yangon Calling“

    Alexander Dluzak und Carsten Piefke reisten für ihre Dokumentation "Yangon Calling - Punk in Myanmar" ohne Dreherlaubnis nach Burma (Myanmar) und zeigen eine von der Militärdiktatur geprägte Welt, in der Punk tatsächlich noch gefährlich ist. Wir sprachen mit Dluzak über das Thema.

  • Sun Records wird 60: Sam Phillips im Interview

    27. März 2012

    Am 27. März 1952 gründete Autodidakt Sam Phillips Sun Records – ein Label, das in den Folgejahren zum Katalysator für die Entwicklung amerikanischer Idole wie Johnny Cash und Elvis Presley wurde. Wir haben zum Geburtstag unser Interview mit Sam Phillips aus dem Archiv geholt.

  • The Mars Volta: Unmengen von Pot

    "Noctourniquet" heißt das neuste The Mars Volta Album, das am vergangenen Freitag veröffentlicht wurde. Doch während die meisten Künstler stets ihr aktuellstes Werk zu ihrem besten erklären, fremdeln The Mars Volta noch mit "Noctourniquet".

  • The Stranglers im Videointerview und bald auf Tour

    26. März 2012

    JJ Burnel und Baz Warne von den Stranglers sprechen mit uns über ihr neues Album "Giants" und spielen uns einen Song daraus. So erfuhren wir, dass selbst ein Christian Wulff ihnen indirekt Inspiration liefert. Ab dem 19. April sind sie in Österreich und Deutschland auf Tour.

  • The Felice Brothers im Gespräch

    23. März 2012

    Das Konzert der Felice Brothers am Samstag musste bekanntlich sehr kurzfristig aus Krankheitsgründen abgesagt werden. Nachholtermin ist der 26. März - das heißt: Montag sind sie in Berlin, mit Craig Finn im Vorprogramm. Lesen Sie hier noch einmal unser Feature über die Brothers.

  • Rammstein: Greetings from L.A.

    20. März 2012

    Hier gewähren wir Ihnen einen weiteren Einblick in "DAS ARCHIV - Rewind". Am Donnerstag haben Rammstein die Chance, u. a. einen "Echo" in der Kategorie "Erfolgreichster Nationaler Act im Ausland" zu gewinnen. Eine schöne Gelegenheit, diese Fotostory zur US-Tour aus der September-Augabe im Jahr 2001 aus dem Archiv zu holen.

  • „The Hunger Games“: Win Butler und Taylor Swift über ihre Arbeit am Soundtrack

    Der Soundtrack zu "The Hunger Games: Die Tribute von Panem" fährt groß auf. Unter anderem haben Taylor Swift, Arcade Fire, Civil Wars und The Decemberists eigens für den Film geschriebene Songs beigetragen. Wir sprachen mit Swift und Win Butler von Arcade Fire über ihre Arbeit am Projekt.

  • Ravens & Chimes: Post von Leonard Cohen

    16. März 2012

    Anfang April erscheint "Holiday Life", das zweite Album von Ravens & Chimes, die auch Leonard Cohen zu ihren Fans zählen dürfen. Heute startet ihre Tour. Zwei zeitnahe Gründe, sich die New Yorker mit dem Händchen für großen Indiepop einmal als "Artist To Watch" vorzuknöpfen. Wir sprachen mit Sänger Asher Lack.

  • Bruce Springsteen: Jede Nacht ein Wunder

    15. März 2012

    Hier gewähren wir Ihnen einen weiteren Einblick in "DAS ARCHIV - Rewind": Birgit Fuß erinnert sich an ihre Begegnung mit Bruce Springsteen in Düsseldorf. Dazu zeigen wir Ihnen die Story, die daraus entstand, im originalen Layout in unserem Heftplayer.

  • The Rolling Stones über ihre Pläne für 2012 und 2013

    Wie bereits gestern gemeldet, werden The Rolling Stones frühestens 2013 Jubiläumskonzerte spielen. Lesen Sie hier den vollständigen Artikel unseres US-Kollegen Patrick Doyle, der mit Keith Richards und Mick Jagger sprach.

  • Türkisch für Anfänger: Ein Treffen mit Josefine Preuß

    Heute startet "Türkisch für Anfänger - der Film" in den Kinos. Der Film basiert auf der gleichnamigen ARD-Kultserie, bringt die beiden Hauptcharaktere Lena und Cem jedoch noch einmal neu zusammen. Joachim Hentschel traf Lena - die im echten Leben Josefine Preuß heißt - zum Gespräch.

  • Life in Tokio – wie das Erdbeben vom 11. März 2011 Japan verändert hat

    9. März 2012

    Am Sonntag ist der erste Jahrestag des verheerenden Erdbebens in Japan, das die Atomkatastrophe von Fukushima ausgelöst hat. Florian Coulmas, Direktor des Deutschen Instituts für Japanstudien in Tokio, beschreibt für uns die Stimmung im Land.

  • Kathleen Edwards noch bis Montag auf Tour! Interview und Session

    Nach einer Krise schöpfte Kathleen Edwards durch Bon Iver wieder neuen Lebensmut. Das neue Album "Voyageur", das am 20. Januar erschien, enthält trotzdem genug Schmerz. Noch bis Montag ist sie auf Tour in Deutschland.

  • MIA.: Mieze und ihre Herren reden (über) „Tacheles“

    8. März 2012

    Freitag erscheint das neue Album von MIA. Und, so findet unser Rezensent Frank Lähnemann: "Tacheles" ist ziemlich gelungen. Oder, wie er es schreibt: "Musik für hungrige Herzen in einer Welt, die bleibt." Zur Review gibt's unser Videointerview mit Mieze und ihren Bandkollegen.