Search Toggle menu

Musik – Storys

  • Rolling-Stone-Porträt
    Moses Sumney: Was heißt schon Liebe?

    Der Wert der Arbeit. Die Heiligkeit der Ehe. Geschlechtsidentitäten. Monogamie. Die Familie als kleinste Einheit der Gesellschaft. Von Bundestagsdebatten über die Homoehe und das bedingungslose Grundeinkommen bis zur Thematisierung von Polyamorie im „Tatort“ wurde im Mainstream niemals so viel Althergebrachtes zur Diskussion gestellt wie heute. Was die einen als Endstadium in der Selbstabschaffung eines dekadent […] mehr…

  • Sven Regener

    RS-Interview
    Sven Regener: „So eine Schaffenswut finde ich toll“

    Herr Lehmann kehrt zurück. Diesmal ist der Held aus Sven Regeners Bestsellern allerdings nur eine Randfigur. Die Hauptrolle in „Wiener Straße“ (Galiani) spielen die alternativen Künstler rund um die ArschArt-Galerie im Berlin-Kreuzberg der frühen Achtziger, die Regener mit einer Mischung aus Respekt, Faszination und mild-ironischer Distanz beschreibt. Der heute 56-Jährige zog 1982 nach Westberlin und gründete drei Jahre später Element Of Crime. mehr…

  • Balbina auf der Bühne von The Venue Berlin

    Feierliche Eröffnung von The Venue Berlin – mit Balbina und Lars Eidinger

    The Venue Berlin will Innovationen an der Schnittstelle von Musik, Technologie und Entwicklung vorantreiben. Am Donnerstag (28. September) fand die große Eröffnungsparty statt. mehr…