Musik – Storys

  • Rolling Stone

    Notting Hillbillies: Ein Treffen mit Blur

    London, Marokko und Mars: Blur suchten im April 2003 das wahre Leben - und Birgit Fuß besuchte die Band in ihrer Heimatstadt London, um über das damals brandneue Album "Think Tank" zu sprechen. Zum Release der Blur-Box "21" holen wir die Story aus unserem Archiv. mehr…

  • Ups..

    The Bee Gees: Das letzte ROLLING STONE-Interview mit Robin Gibb

    Auch in den Songs fremder Leute ist Raum für eigenen Schmerz, sagt der Hauptberufs-Bee-Gee Robin Gibb unserem Autoren Jörn Schlüter im Februar 2003. Es war, wie sich nun leider herausstellte, das letzte ausführliche Interview mit Gibb. mehr…

  • Brian Wilson

    Brian Wilson im Interview: „Am Strand war ich schon seit Jahren nicht mehr.“

    Brian Wilson sprach im Frühjahr 2002 mit Maik Brüggemeyer am Telefon über Zukunftspläne, sein neugewonnenes Selbstbewusstsein und alte Paranoia. Zum 70. Geburtstag holen wir den charmanten Text noch einmal aus dem Archiv. mehr…

  • Rolling Stone

    The Band: Einmal Woodstock und wieder zurück

    Werner Pilz reiste für die Januarausgabe 1999 des ROLLING STONE in die Nähe von Woodstock und traf die Mitglieder von The Band - inklusive Levon Helm. The Band hatten dort, wo sie einst Geschichte schrieben, eine neue Kreativ-Klause gefunden und nach dem Geist von "Big Pink" geforscht. mehr…

  • Rolling Stone

    Fink: Phantasmagorien des Alltags

    Hamburger Hillbillies: Der Band Fink gelingt deutschsprachige Country-Musik mit einer düsteren und schwärenden Romantik. Der allererste ROLLING STONE-Artikel über die ehemalige Band des leider verstorbenen Nils Koppruch - gefunden in der August-Ausgabe des Jahres 1998. mehr…

  • Ravi Shankar

    Ravi Shankar: Das ROLLING STONE Interview

    Im Dezember 1997 interviewte der ROLLING STONE den Sitarspieler und Komponisten Ravi Shankar, der am 11. Dezember im Alter von 92 Jahren verstorben ist. mehr…