Spezial-Abo

Freiwillige Filmkontrolle


Never ending Story: Robert Plant wird nicht mit Led Zeppelin touren


von

Robert Plant ist den ewigen Gossip offenbar leid. Nachdem die britische Klatschzeitung Sun letzte Woche behauptete, der Sänger habe einer Led Zeppelin-Tour zugestimmt, äußert er sich nun dazu: „Robert Plant wird nicht mit Led Zeppelin touren oder neues Material aufnehmen, egal was die Zeitungen sagen. Jeder, der Tickets online für eine derartige Tour kauft, gibt sein Geld für Fälschungen aus.“

Er selbst fände es sowohl frustrierend, als auch lächerlich, dass die Gerüchte sich so hartnäckig halten. Alle beteiligten Musiker wollen nämlich nichts weiter, als an ihren eigenen Projekten zu arbeiten. „Ich wünsche Jimmy Page, John Paul Jones und Jason Bonham nur Erfolg für ihre zukünftigen Projekte“, heißt es im Statement weiter.

Mehr zum Thema Led Zeppelin:

+ Vier für Renunion
+ Robert Plant


TV-Tipp: „Wild Tales – Jeder dreht mal durch!“

Romina und Ariel, Braut und Bräutigam, küssen sich, die Familien und Freunde haben sich nach der Kirche in einem schicken Restaurant versammelt, die ersten Gänge des Hochzeitsmahls werden aufgetragen. Es drohen lange Reden von Vätern und anderen Gästen, der gemeinsame Walzer des Brautpaares, das Anschneiden der Hochzeitstorte. Alles schon hundertmal gesehen, im Kino noch öfter als in Wirklichkeit. Doch noch nie, jedenfalls nicht seit Robert Altmans „Eine Hochzeit“, ist im Kino eine Hochzeit derart vollkommen aus dem Gleis geraten wie diese jüdische Hochzeit in Argentinien. Durch Zufall und genaue Beobachtungsgabe erfährt Romina nämlich mitten in der Feier, dass ihr frisch…
Weiterlesen
Zur Startseite