Toggle menu

Rolling Stone

Back to top Share
Artikel teilen
  • Facebook
  • Twitter
  • Google+
  • Whatsapp
  • Email
Search

Nietzsche, wer ist das? Heißt der nicht Nietzche? Madonna schreibt in “Living For Love” Namen des Philosophen falsch

Kommentieren
0
E-Mail

Nietzsche, wer ist das? Heißt der nicht Nietzche? Madonna schreibt in “Living For Love” Namen des Philosophen falsch

Facebook Twitter Google+ Whatsapp Email Kommentare
von

‘Superman’: Friedrich Nietzsche, German philosopher, 19th century (1956). Nietzsche (1844-1900) put forward the idea of the ‹bermensch (Superman) as an objective for humanity to aspire to in his book Thus Spoke Zarathustra, published in 1883. From the Picture Post Library. A print from ‘Ideas, a volume about the origin and early history of many things, common and less common, essential and inessential’, by Readers Union The Grosvenor Press, London, 1956. (The Print Collector / Heritage Images) Keine Weitergabe an Drittverwerter.

Am Freitag veröffentlichte Madonna ihr neues Musikvideo zu ‚ Living For Love’. Darin zeigt sie sich als selbstbewusste Torera, die mit halbnackten Männern mit Stierhörnern in der Arena steht. Am Ende lässt sie dann in einem Zitat ihre philosophische Seite durchscheinen: „Der Mensch nämlich ist das grausamste Tier. Bei Trauerspielen, Stierkämpfen und Kreuzigungen ist es ihm bisher am wohlsten geworden auf Erden; und als er sich die Hölle  erfand, siehe, da war das sein Himmel auf Erden.“

Diese Aussage stammt von Friedrich Nietzche. Nein, halt, der weltberühmte Denker hieß doch Nietzsche! Das weiß jeder! Könnte man meinen, doch das fehlende „s“ in Madonnas Quellenangabe scheint weder der Sängerin noch den Musikvideo-Machern aufgefallen zu sein.

Hier ihr Auftritt bei den Grammys, wo sie ihre Hose ausnahmsweise mal nicht lüftete:

Kommentieren
0
E-Mail

Nächster Artikel

Vorheriger Artikel
Kommentar schreiben