Logo Daheim Dabei Konzerte

#TheShowMustBePaused

Weiterempfehlen!
  • Mail Icon
  • Mail Icon
  • Mail Icon
  • Stunden
  • Minuten
  • Sekunden
Blackout Tuesday
Highlight: 20 große Irrtümer der Popgeschichte

Noel Gallagher über Oasis-Reunion: „Liam ist immer noch ein sehr wütender Mann“

Auf die Reunion von Oasis warten Fans schon lange, nun hat Noel Gallagher Hoffnungen auf ein baldiges Comeback erneut zunichte gemacht.

In einem Interview (via The Mirror), das er im Zuge seines Auftritts beim Lollapalooza Festival in Südamerika gegeben hat, erklärte er allerdings:

„Ich kann mir vorstellen, irgendwann Shows zu geben, in denen ich nur Oasis-Songs spiele.“ Mit Bruder Liam Gallagher werde er sich in naher Zukunft aber nicht zusammenraufen können. „Liam ist immer noch ein sehr wütender Mann. Er ist nicht cool. Er tendiert dazu, die einfachsten Dinge zu verkomplizieren.“

Eine Reunion komme daher bis auf Weiteres nicht in Frage. „Vielleicht kommt der Tag, an dem es wie eine gute Idee klingt, aber ich habe so viel, das ich allein machen möchte“ – Noel Gallagher’s High Flying Birds zum Beispiel.

2009 hatte sich Noel im Streit mit Liam überworfen – das Ende für Oasis.


Noel Gallagher: Premiere eines unveröffentlichten Oasis-Songs

Während eine Oasis-Reunion weiter auf sich warten lässt, haben Fans der Britrocker nun trotzdem Grund zur Freude: Denn wie Noel Gallagher jüngst bekannt gegeben hat, wird es am 29. April um Mitternacht einen bisher unbekannten Oasis-Song zu hören geben. Die Demoversion dazu hatte der Gitarrist vor kurzem in einer CD-Box bei sich zu Hause während dem Aufräumen gefunden. Gallagher kündigte die Botschaft via Twitter an und gab dabei gleich den Titel des Lieds als „Don't Stop“ bekannt: „Hallo, Jungs und Mädels. Wie der Rest der Welt hatte ich in letzter Zeit unendlich viel Zeit totzuschlagen, also dachte ich mir, ich…
Weiterlesen
Zur Startseite