Oasis-Reunion: Definitely Not


von

Update: Um 10 Uhr ist der Oasis-Server zusammengebrochen: „Too Busy“.

„26 Feb – 9am“, „26. Februar, 9 Uhr“ (10 Uhr deutsche Zeit) – so ist ein Instagram-Bild betitelt, das auf der Oasis-Website für den Mittwochmorgen eine Neuigkeit ankündigt.

Wird sich die Band der zerstrittenen Noel und Liam Gallagher wieder vereinen? Der Instagram-Teaser zeigt sich wechselnde Bilder der Brüder. Seit Jahren gibt es Spekulationen, ob die 2009 aufgelöste Gruppe nicht spätestens zum 20-jährigen Jubiläum des Albums („What’s The Story) Morning Glory“ im Jahr 2015 eine Reunion begehen könnten.

Möglich ist aber auch die Ankündigung einer Jubiläums-Edition des Debüts „Definitely Maybe“. Darauf deutet ein Twitter-Post hin, der das laufende Album auf dem Plattenspieler zeigt.

🌇Bilder von "Die zehn schmutzigsten Band-Trennungen" jetzt hier ansehen


Werbung

Eine wilde Achterbahnfahrt der Gefühle: 5 emotionale Momente in „The Last of Us“

„The Last of Us Part II“ ist ab jetzt für die PlayStation 4 erhältlich – hier erinnern wir an die emotionalsten Momente aus dem ersten Teil.

Mehr Infos
„Friends“: Neuer Termin für Dreharbeiten zum Reunion-Special steht

Es ist eine der meist erwarteten TV-Aufnahmen des Jahres: Das Reunion-Special der Kultserie „Friends“. Im März mussten die Aufnahmen auf Grund der andauernden Corona-Pandemie unterbrochen werden, jetzt gibt es grünes Licht, die Dreharbeiten wieder aufzunehmen. Co-Regisseurin Marta Kauffman, die gemeinsam mit David Crane die beliebte Serie erschaffen hat, scheint ein Auge auf den August geworfen zu haben. „Friends“ – auch im realen Leben? „Wir hoffen, dass wir im August drehen können, wenn alles gut läuft und es keine frühe zweite Welle gibt und das Studio geöffnet ist“, erzählte die 63-Jährige. „Wenn alles in Ordnung ist (...) und wir eine gute…
Weiterlesen
Zur Startseite