Orange Juice: CD-Box „Coals To Newcastle“ kommt heute. Hier 16 Songs hören.


von

Der 5. November bietet allen Freunden von Orange Juice einen besonderen Grund zur Freude: Für diesen Tag kündigt Domino Records die Veröffentlichung einer sechsteiligen CD-Box an, die sich ausführlich dem musikalischen Werk der Band um Edwyn Collins widmet.

Die Box enthält nebst 23 bisher nicht auf CD erhältlichen Songs 16 unveröffentlichte Tracks sowie eine DVD mit Filmmaterial von Derek Jarman, BBC-Auftritte und den Konzertmitschnitt „Dada With (The) Juice“. Der Name der Box „Coals To Newcastle“ bedeutet im Deutschen soviel wie „Eulen nach Athen [tragen]“, was in Anbetracht der erlesenen Ausstattung nur ironisch gedeutet werden kann.

Orange Juice konnten in ihrer Karriere zwar lediglich einen UK Top 40 Song vorweisen („Rip it up“) – dennoch ist das musikalische Erbe der Schotten unbestritten. Das werden auch Verehrer wie The Smiths und Franz Ferdinand unterschreiben. Die bald erscheinende Anthologie macht nun jedem noch einmal die Großartigkeit von Edwyn Collins und seiner Band deutlich. Nicht, dass unsere Redaktion da noch irgendwelche Zweifel gehabt hätte.

In unserer Oktober-Ausgabe wählten wir kürzlich noch einmal unsere zehn Edwyn Collins-Faves, in denen sich natürlich auch Klassiker von Orange Juice finden:

1. „A Girl Like You“
2. „The Campaign For Real Rock“
3. „Seventies Night“
4. „The Beatles“
5. „If You Could Love Me“
6. „Blue Boy“
7. „Rip It Up“
8. „Low Expectations“
9. „Country Rock“
10.“I Can’t Help Myself“

Von seinem Comeback-Album und der dramatischen Vorgeschichte ist in unserer Oktober-Ausgabe zu lesen. Der Sänger meldete sich dieses Jahr mit seinem Album „Losing Sleep“ eindrucksvoll zurück, nach dem er 2005 zwei Schlaganfälle erlitt. Edwyn Collins freut sich übrigens sehr über den Release. Dem Label Domino sagte er vergangene Woche: „Would you look at all this? I can’t wait to get my mitts on it. Finally, Orange Juice, the whole kit and caboodle in one sexy box. I’m thrilled to bits.“