Suche

1376 Treffer für „smiths“
  • Sex & Glam & Rock’n’Roll

    3. Juni 2013

    Glam fand im atlantischen Ozean statt, auf halbem Weg zwischen London und New York. In den 1960er-Jahren erfand die Designerin Mary Quant den Minirock in London. Zur gleichen Zeit erfand die Designerin Vicky Tiel den Minirock in New York. So ist das eben. Ideen, deren Zeit gekommen ist, liegen in der Luft, und Menschen mit Visionen ergreifen sie. Zum Beispiel Glam: Glam kam aus London, Glam kam aus New York. Er fiel vom Himmel. Es war Synchronizität - das Einzige, was überhaupt auf die Hippie-Ära der 1960er-Jahre hatte folgen können.

  • Lou Doillon – Eisberg, aufgetaucht

    "Ich liebe Patti Smith - und das Universum von Pete Doherty." Victor Hugo, Baudelaire und die englischen Romantiker sind weitere künstlerische Vorbilder, deren Namen nur so aus Lou Doillon heraussprudeln. Ihre Gemeinsamkeit: sich nicht auf ein Medium zu beschränken. Den besten Weg, ihr eigenes Ich auszudrücken, hat sie selbst erst ziemlich spät gefunden.

  • Lass es raus!

    1. Live At The Apollo James Brown King, 1963 Wer mit den Rock-Live-Doppelalben der frühen 70er-Jahre sozialisiert wurde, musste die erste Begegnung mit „Live At The Apollo“ als Kulturschock erleben, den später ansatzweise nur Dr. Feelgood („Stupidity“) und die Ramones („It’s Alive“) zu wiederholen vermochten. Gerade mal eine halbe Stunde benötigte dieser James Brown, um […]

  • AUS DEM HÄUSCHEN

    Rum enthält Alkohol, recht viel davon. Hugh Laurie ist eigentlich schlau genug, das zu wissen -er hat in Cambridge studiert. Trotzdem schenkt er sich und seiner Copper Bottom Band an diesem Frühlingsabend deutlich zu viel davon ein. Wenn er auf die Bühne muss, ist er immer noch sehr aufgeregt, und die Hälfte der Lieder, die […]

  • Archivfund: Morrissey solo – mit den Smiths!

    24. Mai 2013

    Im Internet sind rare Live-Aufnahmen aus der noch blutjungen Solokarriere von Morrissey aufgetaucht. Kurios: Der als unversöhnlich geltende Sänger ließ sich von Mitgliedern seiner eben erst aufgelösten Smiths unterstützen.

  • Fan kreiert The-Smiths-U-Bahnplan

    21. Mai 2013

    Der Smiths-Fan Aiden Smith hat aus dem Gesamtwerk von "Manchester's Greatest' ein U-Bahn-Streckennetz angefertigt.

  • Die 33 besten Songs von George Michael

    15. Mai 2013

    Die 33 besten Songs von George Michael. Mit "Praying For Time", "Careless Whisper" und "You Have Been Loved". Von Sassan Niasseri.

  • Rewind Today 1998: Frank Sinatra verstirbt

    14. Mai 2013

    Frank Sinatra verliert 1998 den Kampf gegen Krebs, Demenz und zweitem Herzinfarkt. Wir erinnern an den Sänger und Schauspieler mit Statements von Musikern nach Sinatras Tod.

  • Chris Smith von Kriss Kross: ‚Chris war wie ein Bruder für mich‘

    3. Mai 2013

    Das verbliebene Mitglied von Kriss Kross, Chris Smith, äußert sich zum Tod seines Rap-Kollegen Chris Kelly, der im Alter von 34 Jahren verstarb.

  • SUPERHELDEN WIE WIR

    Süsses oder saures?“ rufen die fünf Jungs, als sich die Tür öffnet. Die Hausfrau ist ganz entzückt von der Ha l lowe en-Überraschung:“Oh, schau an, so viele Superhelden auf unserer Veranda.“ Jeder kriegt einen kandierten Apfel – Superman, Batman, sein treuer Gehilfe Robin, The Green Lantern; aber was ist mit dem fünften Jungen? Er trägt […]

  • ROLLING STONE PRÄSENTIERT

    DER BESONDERE TIPP RS WEEKENDER Mit Suede, Glen Hansard, Thees Uhlmann & Band, They Might Be Giants, The Tallest Man On Earth, Blaudzun und Idiot Wind haben sich die ersten musikalischen Gäste für das hauseigene Festival bereits angekündigt. 22.11.-23.11. FERIENPARK, Weissenhäuser Strand Infos: www.rollingstone-weekender.de HURRICANE/SOUTHSIDE Bands wie Queens Of The Stone Age, Arctic Monkeys, The […]

  • Alive!

    Ein ewiges Leben Jim Morrison hat immer groß gedacht: Er wollte die Welt erobern, und seine Band hatte den richtigen Sound dafür. In weniger als fünf Jahren wurden The Doors zu einem Phänomen, das bis heute nichts von seiner Faszination verloren hat. Auch wenn Erwachsene das ungern zugeben Von BIRGIT FUSS Spontan: was fällt einem […]

  • Travis: neues Album im August

    25. April 2013

    Nach fünf Jahren Pause veröffentlichen Travis am 16. August ein neues Album mit dem Titel 'Where You Stand'.

  • Willanders Wochentipps: Pathos, Melancholie – und kein Morrissey

    19. April 2013

    In dieser Ausgabe bespricht Arne Willander neue Veröffentlichungen von Serge Gainsbourg, Ian McCulloch und Sandie Shaw.

  • Die 100 besten Sänger aller Zeiten – Platz 10 bis 1

    Die 100 größten Sänger aller Zeiten: Platz 10 bis 1. Jury und Texte: unter anderem Bono, Robert Plant und Van Morrison. Vorwort von Jonathan Lethem.

  • ‚Ding Dong! The Witch Is Dead“ verpasst knapp die Nummer eins in den britischen Charts

    15. April 2013

    Der von einer Facebook-Gruppe als Anti-Thatcher-Statement benutzte Song "Ding Dong! The Witch Is Dead" verpasste die Spitzenposition der britischen Singles-Charts knapp. Die BBC weigerte sich, das Lied in ihrer Charts-Sendung komplett auszuspielen. Mittlerweile ist Johnny Marr seinem ehemaligen Smiths-Kollegen Morrissey mit seiner Thatcher-Kritik zur Seite gesprungen.

  • Die 100 besten Sänger aller Zeiten – Platz 50 bis 11

    12. April 2013

    Die 100 größten Sänger aller Zeiten: Platz 50 bis 11. Mit Neil Young, Kurt Cobain und Tina Turner. Jury und Texte: unter anderem Bono, Robert Plant und Van Morrison. Vorwort von Jonathan Lethem.

  • ‚Eisern? Nein. Barbarisch? Ja.‘ – Morrisseys offener Brief über Margaret Thatcher

    9. April 2013

    In einem abfälligen Nachruf schreibt Morrissey, dass die im Alter von 87 Jahren verstorbene Margaret Thatcher 'kein Atom Menschlichkeit' in sich gehabt habe.

  • Strafen, Stripper, Schülerstreiks: das Beste aus 48 Stunden Justin Bieber

    5. April 2013

    Das Bieber-Fieber sprengt die Thermometer. Schulen in Norwegen haben wegen bevorstehender Konzerte die Prüfungstermine verlegt, sein Haustier-Affe wird von der Weltpresse belagert, und in Biebers Haus sollen während seiner Abwesenheit ständig Parties mit Strippern stattfinden. Noch dazu droht dem Jungstar eine Strafe wegen 'unerlaubten Tätowierens'.

  • Tolle statt Transsexualität

    3. April 2013

    DEVENDRA BANHART hat total die Kappe kaputt! Zu diesem voreiligen Eindruck konnte man zumindest leicht finden, wenn man den gebürtigen Texaner in der Vergangenheit zum Gespräch traf. Noch vor wenigen Jahren murmelte der Mann in Interviews hinter einem beträchtlichen Bart hervor, dass er eigentlich eine Frau sei – jedenfalls in der Lage, sein Genital ins […]